Domsanierung Schleswig: So sieht es momentan auf der Baustelle aus

Domsanierung Schleswig: So sieht es momentan auf der Baustelle aus

Die millionenschwere Sanierung im und am Schleswiger St.-Petri-Dom geht in den Endspurt. Während witterungsbedingt das Außengerüst schon heruntergebaut wird, verlagern sich die Arbeiten nun in den Innenbereich: Ein neuer Fußboden, barrierefreie Zugänge und eine moderne Elektrik. Für Außenstehende ist der Schleswiger Dom seit dem 2. November geschlossen, Bau-Referent Andreas Hamann nimmt uns aber mit auf Baustellen-Tour. Dabei zeigt er uns auch zwei überraschende Entdeckungen.