Rettungsschwimmer in Nord- und Ostsee : DLRG-Wachstationen im Norden gut besetzt: Die Ferien können kommen

Avatar_shz von 24. Juni 2019, 08:51 Uhr

shz+ Logo
DLRG-Wachstation Eckernförde: Von hier aus wird die Strandwache organisiert.
DLRG-Wachstation Eckernförde: Von hier aus wird die Strandwache organisiert.

Die Urlaubssaison beginnt und an etlichen Badestellen kümmern sich ehrenamtliche Rettungsschwimmer um die Sicherheit der Schwimmer.

Eckernförde | Wasserratten können sich diesen Sommer wieder unbesorgt und gut bewacht von Rettungsschwimmern in Nord- und Ostseefluten stürzen. Für die Hauptsaison sind wir auch in diesem Sommer wieder gut mit ehrenamtlichen Rettungsschwimmern versorgt.  „In der Hauptferienzeit müssen wir teils sogar Bewerbern absagen, weil keine passenden freien Stellen mehr bese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen