Abschuss soll leichter werden : Dithmarschen will Schutz von Wölfen einschränken

Avatar_shz von 22. März 2019, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Bis auf die Grünen waren sich im Dithmarscher Kreistag alle einig: Eine Obergrenze muss her.

Bis auf die Grünen waren sich im Dithmarscher Kreistag alle einig: Eine Obergrenze muss her.

Die Dithmarscher fordern eine Obergrenze für den Bestand der Wölfe.

Heide | Dithmarschen will den Abschuss von Wölfen erleichtern. Der Kreistag hat eine entsprechende Resolution verabschiedet, wie Sprecher Björn Jörgensen am Freitag sagte. Gegen die Stimmen der Grünen forderten alle übrigen Fraktionen am Donnerstag, die EU solle den Wolf in Europa als nicht mehr gefährdet einstufen. Von der Bundesregierung fordern die Dithmar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen