zur Navigation springen
Schleswig-Holstein

24. September 2017 | 01:47 Uhr

Sonntagsfahrverbot : Die Könige der Autobahn

vom

Sie bestimmen das Geschehen auf Autobahnen, Landstraßen und Raststätten: Lkw-Fahrer. Ein Kommentar von Jürgen Muhl.

shz.de von
erstellt am 25.Apr.2014 | 06:53 Uhr

Sie sind übermächtig. Sie bestimmen das Geschehen auf Autobahnen, Landstraßen und Raststätten. Der Autofahrer hat höchsten Respekt. Ja, häufig auch Angst. Der Lkw-Verkehr nimmt die Straßenregie für sich in Anspruch. Als gehöre ihm jeder Quadratmeter Asphalt. 60 km/h Höchstgeschwindigkeit auf der Rader Hochbrücke, ein ängstlicher Blick nach hinten. Da kommt der dänische Brummi und überholt mit Tempo 100. Nur selten greift die Polizei ein. Die internen Überholmanöver der „Könige der Autobahn“ versetzen die ordnungsgemäß fahrende Pkw-Familie in Angst und Schrecken. Schwere Unfälle sind häufig die Folge. Insofern überraschen die jetzt bekannt gewordenen Ergebnisse von Lkw-Großkontrollen nicht. Sie passen zur Leichtfertigkeit einer Branche, die Billig-Fahrer aus Osteuropa importiert, damit die Rechnung aufgeht. Mehr Kontrollen sind notwendig. Um der Lkw-Welt ihre Grenzen aufzuzeigen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen