Debatte um Silvester: Böllerei und Feuerwerk wegen Corona verbieten?

Die Diskussion das Silvester-Feuerwerk zu verbieten gab es aufgrund von Natur- und Umweltaspekten schon in Vorjahren. Die anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen haben unter einigen Politikern und Polizei-Gewerkschaftern eine neue Debatte ausgelöst. In den Niederlanden hat man sich bereits dazu entschieden, dass es dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie kein Feuerwerk zu Silvester gibt. Wie stehen die Menschen in Schleswig-Holstein dazu? Wir haben uns in Flensburg umgehört.