Eurocity nach Kopenhagen : Dänemark-Züge ohne Halt in SH? Bundespolizei kritisiert Bahn

Avatar_shz von 24. März 2019, 19:36 Uhr

shz+ Logo
Von Hamburg gleich bis Dänemark ohne Halt in SH: Keine gute Idee, findet auch die Bundespolizei.

Von Hamburg gleich bis Dänemark ohne Halt in SH: Keine gute Idee, findet auch die Bundespolizei.

Grenzschützer fordern für Kontrollen auch künftig Stopps der Eurocitys Hamburg-Kopenhagen im Land.

Flensburg | Nach mehreren Politikern kritisiert jetzt auch die Bundespolizei die Pläne der Deutschen Bahn, die Züge zwischen Hamburg und Kopenhagen bald ohne Halt durch Schleswig-Holstein rollen zu lassen. Die derzeit noch über Fehmarn fahrenden Eurocitys werden ab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen