Öffnungen ab 1. März : Zoos, Gartencenter, Kitas und Schulen: Das sind die Lockerungen in SH

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 17:57 Uhr

Im Landtag muss sich die Regierung Kritik anhören – und Ärger gibt es auch mit Hamburg.

Kiel | Mit der Öffnung von Zoos, Wildparks, Blumenläden und Gartenbaucentern zum 1. März geht Schleswig-Holstein weitere Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie. Zudem wird bestimmter Individualsport dann auch innen möglich, und ebenso dürfen Friseursalons und Nagelstudios aufmachen. Dies kündigte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Donnerstag in einer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen