Behandlungen weiterhin eingeschränkt : Wegen Corona immer noch viele Fragezeichen für Rehaklinik-Patienten in SH

Avatar_shz von 28. April 2020, 20:23 Uhr

shz+ Logo
Viele Patienten können ihre Reha momentan nicht antreten.

Viele Patienten können ihre Reha momentan nicht antreten.

Reihenweise lang geplante Rehabehandlungen mussten zuletzt in SH abgesagt werden. Doch wie geht es jetzt weiter?

Kiel | Wie viele andere Bereiche der Gesellschaft spüren auch die Rehakliniken Schleswig-Holsteins die Corona-Krise. Lang plante Patienten-Aufenthalte brachen in allen Kliniken weg, seitdem die Landesregierung im März entschieden hatte, den Betrieb in Rehaklini...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen