Corona-Krise in SH : Viert- und Sechstklässler dürfen ab 6. Mai wieder in die Schule – aber nicht alle

Avatar_shz von 28. April 2020, 14:04 Uhr

shz+ Logo
Bildungsministerin Karin Prien (CDU) am Dienstag in Kiel.

Bildungsministerin Karin Prien (CDU) am Dienstag in Kiel.

Vorerst dürfen nur Grundschüler der 4. Klasse sowie Gymnasiasten der 6. Klasse wieder zur Schule gehen.

Kiel | Schleswig-Holstein öffnet in der Corona-Krise im Mai die Schulen in kleinen Schritten wieder für mehr Schüler. Dies betrifft zunächst vom 6. Mai an einzelne Jahrgänge an Grundschulen und Gymnasien sowie die Berufsschulen, wie Bildungsministerin Karin Pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen