Corona-Regelbrecher : Jugendarrestanstalt Moltsfelde: Der „Quarantäne-Knast“ geht in Betrieb

Margret Kiosz von 18. Januar 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
In der Jugendarrestanstalt Moltsfelde (JAA) sollen bis zu sechs Quarantäne-Brecher untergebracht werden.
In der Jugendarrestanstalt Moltsfelde (JAA) sollen bis zu sechs Quarantäne-Brecher untergebracht werden.

Infizierten Regelbrechern droht in SH die Zwangseinweisung in eine zentrale Einrichtung.

Neumünster/Kiel | Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hat oder Kontakt zu einer infizierten Person hatte, muss in Quarantäne. Doch nicht alle halten sich an diese Regel. Schleswig-Holstein will Quarantäneverweigerern nicht nur durch hohe Bußgelder (bis 25.000 Euro) beikommen, sondern im Extremfall droht auch die Zwangseinweisung in eine zentrale Quarantäneeinrichtung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen