Corona-Maßnahmen : Im Unterricht und in der Pause: Schüler in SH sollen nun doch Masken tragen

shz+ Logo
Kinder, die krank sind, sollen unbedingt zuhause bleiben. Allen anderen wird der Mund-und-Nasenschutz empfohlen.

Eltern von Kindern ab der 7. Klasse wird vom Land „dringend“ empfohlen, sie mit Maske zur Schule zu schicken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. Juli 2020, 19:14 Uhr

Kiel | Kurz vor dem Schulstart hat das Bildungsministerium den Eltern im Land „dringend“ empfohlen, ihre Kinder in den ersten beiden Unterrichtswochen mit einem Mund-Nasen-Schutz in die Schule zu schicken. Weit...

Klie | urzK vro edm htsStarlcu hat sda rnmnitlusisudBmgiie edn entrlE mi Land nn“eri„ddg oefe,plnmh rhie edKnri ni nde entsre idbnee tweenocnsrhtUcirh imt einem c-zNSstaMdu-unhen ni eid ecuhlS zu s.knicehc

elireene:tsW urthtaSlsc in oenC:eta-onriZ Dsa änrted scih ürf üSrhelc dnu rheLre ni HS

rseiDe oesll im c,iUehtnrrt in end Pusena woise ufa mde Sfuhcohl etnagrge weden,r so ein remrntsMrseepiicsiuh am .tgaFeri noV dre Eumphl,ngef dei esMnka hcua im rhtitneUrc uz ren,agt dsin ulat emd cteerdnnespneh nifrrebtleE nru eid fustJnggaarnshe 1 bis 6 nnsmmeeo.uag

eciluhgZ rntwa asd imeniMtsrui ni edm stmInboiaicnheonrfres ,erEtnl rhei diKrnne rkank ni ied Shcuel uz nieschk,c eclzihug idwr na dei mmnnaeträusnnitguaeQbe ürf eeRkhi-Rcsrerüke r.retnine

e:Wtineeelrs CUD rtrdoef khtplfeMniacs an eaumrgbrH ulSnceh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen