Prien verkündet Maskenpflicht : Gericht: Rebellischer Schüler aus Kiel muss vorerst keine Maske im Unterricht tragen

Avatar_shz von 19. August 2020, 15:58 Uhr

shz+ Logo
Mit Hilfe des vom Land Schleswig-Holstein vorgegebenen Hygienekonzepts soll der Unterricht verhältnismäßig normal ablaufen.

Mit Hilfe des vom Land Schleswig-Holstein vorgegebenen Hygienekonzepts soll der Unterricht verhältnismäßig normal ablaufen.

Die Verpflichtung könne derzeit noch nicht durchgesetzt werden, urteilt das Gericht.

Schleswig/Kiel | Ein Kieler Schüler, der gegen das als Einzelanordnung seiner Schule verlangte Tragen einer Maske im Unterricht Widerspruch eingelegt hat, muss die Mund-Nasen-Bedeckung vorerst nicht aufziehen. Der Widerspruch habe aufschiebende Wirkung, weswegen die Verpflichtung ihm gegenüber vorläufig nicht durchgesetzt werden könne, stellte das Verwaltungsgericht in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen