Wegen Corona : Fehlende Erntehelfer sorgen für Existenzängste bei Landwirten in SH

Avatar_shz von 26. März 2020, 16:50 Uhr

shz+ Logo
Insbesondere in der Spargelernte könnten in den kommenden Wochen viele Arbeiter aus Osteuropa fehlen.

Insbesondere in der Spargelernte könnten in den kommenden Wochen viele Arbeiter aus Osteuropa fehlen.

Auf Bauernhöfen fehlen Saison-Arbeitskräfte. Ohne diese ist für viele Betriebe der Arbeitsalltag nicht zu bewältigen.

Seit dieser Woche dürfen keine Menschen mehr aus Osteuropa nach Schleswig-Holstein einreisen, um als Erntehelfer zu arbeiten. Viele Landwirte sind völlig ratlos wie sie den Betrieb ohne diese Arbeitskräfte aufrecht erhalten können. Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in unserem Liveticker und auf der Dossierseite shz.de/corona. Besonders betro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen