Nach Schweiz-Urlaub : Corona-Virus nachgewiesen: 52-Jähriger stirbt in Hamburg an Covid-19

Der Mann gilt als erster Corona-Toter in der Hansestadt. Bei einem zweiten Toten bleib die Todesursache unklar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. März 2020, 17:48 Uhr

In Hamburg ist ein 52-jähriger Mann an den Folgen einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus gestorben. Der Mann habe sich nach der Rückkehr aus einem Urlaub mit Symptomen in häuslicher Quarantäne be...

In ugaHbrm tsi ine ri5-gjehä2r nnMa an ned oeFlgn reeni onifkIent imt dem nieetunarg aoVr-Cnsruoi goebn.setr eDr nnaM aebh shic hnca edr Rrückekh uas eemni arubUl tmi tSnyomepm ni ueirslchäh anatrneäuQ efndbenu dnu eis am odnSananbgte reoe,gtnsb tgaes nie Spcerrhe dre röehsbudsidteehenG ma eDtg.ansi

lAle nnkltleca Egkeunnlwtuie umz oCuo inrvranis eunmers cekievLrit udn fua dre znosDe.soitreced./ss rhioea

neEi teucnsrUguhn eds tenoT rdhuc edi hnsezcmtideRi agber einne etkeirdn mngneusamZah mti eneri kodCaEin1-nrv9-k.rgu eDr Mann rwa in edr chzSewi im .lbUuar

sEertr llfoireefiz C-oTorearnto

eiD eGeiehnbsteshödrdu edwer ned Fall asl enrtse rgmreHuab nreT-antoooC an dsa Rrtbeo shuo-KntIittc edm,nel seagt erd ceSepr.rh Bei meien briseet aegFtir gegevnnaorverr Whoce stoeenngrbe ewoehBnr seeni erHrgamub Snnmrheseoiei sei arwz ieen krtinCIaneon-foo gseetletlstf eo.dwrn Dcho ise eised enewg gurcmeeanifhr engnVrorkeraukn eds ansMne hticn lsa geiieetnud Tsueocdarseh agtuhmcase dworne.

leeenies:rWt rstesE eTrsooaCorn-opdfe ni muHab:gr J6i7eärh-gr sbtrti in Smirnheeoien

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen