Kurt-Engert-Haus in Kiel : Corona-Isolation trifft Bewohner in Pflegeheimen besonders hart

Avatar_shz von 29. April 2020, 12:11 Uhr

shz+ Logo
Bewohnern in Pflegeheimen fehlt der Kontakt zu Angehörigen und Mitbewohnern.
Bewohnern in Pflegeheimen fehlt der Kontakt zu Angehörigen und Mitbewohnern.

Auf der einen Seite steht Corona. Auf der anderen drohen Depression und Demenzverstärkung. Für Pflegeheime wird eine Lösung gesucht.

Kiel | Der Speisesaal des Kurt-Engert-Hauses ist am Mittag leer. Die Bewohner des Pflegeheims der Stiftung Kieler Stadtkloster müssen wegen der Corona-Krise vorsorglich auf ihren Zimmern essen. Die Einrichtung wirkt wie leer gefegt. Alle aktuellen Entwicklungen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen