Omikron-Variante nachweisbar? : Prüfung auf Zuverlässigkeit: Diese Corona-Schnelltests bestehen

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 09:43 Uhr

shz+ Logo
Schnelltests für zuhause oder aus dem Testzentrum sollen Gewissheit über eine vorliegende Corona-Infektion geben. Aber welche Tests sind zuverlässig?
Schnelltests für zuhause oder aus dem Testzentrum sollen Gewissheit über eine vorliegende Corona-Infektion geben. Aber welche Tests sind zuverlässig?

Antigen-Schnelltests sollen Aufschluss darüber geben, ob man sich mit dem Coronavirus infiziert hat – aber tun sie das zuverlässig? Das Paul-Ehrlich-Institut hat 245 Schnelltests analysiert. 20 Prozent fallen durch.

Berlin | Ob als professioneller Test aus dem Testzentrum oder als Selbsttest für zuhause: Antigen-Tests sollen Gewissheit bringen, ob man zum Zeitpunkt der Probenentnahme mit dem Coronavirus infiziert ist. Dabei lassen sich viele Menschen nicht nur testen, wenn sie für geplante Unternehmungen einen 3G- oder 2Gplus-Nachweis benötigen, sondern auch, um vor einem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen