Hoffnung für neue Impfstoffe? : Studie: Überstandene Erkältungen können vor Corona-Infektion schützen

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 12:24 Uhr

shz+ Logo
Eine Erkältung durch 'normale' Coronaviren kann vor einer Infektion mit Sars-CoV-2 schützen.
Eine Erkältung durch "normale" Coronaviren kann vor einer Infektion mit Sars-CoV-2 schützen.

Laut Forschern des Imperial College in London könnte eine Kreuzimmunität mit "herkömmlichen" Coronaviren vor einer Corona-Infektion schützen. Warum das wichtige Erkenntnisse für neue Impfstoffe sind.

London | Sars-CoV-2 ist nicht das einzige Coron...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen