Virologe Christian Drosten : Corona-Schnelltests bei Geimpften: So sicher sind die Ergebnisse wirklich

Avatar_shz von 29. November 2021, 19:45 Uhr

shz+ Logo
Drosten hält es für möglich, dass Tests bei Geimpften und Ungeimpften unterschiedlich gut funktionieren.
Drosten hält es für möglich, dass Tests bei Geimpften und Ungeimpften unterschiedlich gut funktionieren.

Die Infektionszahlen sind so hoch wie noch nie, Impfdurchbrüche häufen sich. Viele Geimpfte lassen sich testen, um sicherzugehen, nicht an Corona erkrankt zu sein. Doch wie aussagekräftig sind Schnelltests?

Berlin | Die 2Gplus-Regel soll ein besonders sicheres Zusammenkommen ermöglichen: Nur Genese und Geimpfte können 2Gplus-Veranstaltungen besuchen und das auch nur, wenn sie zusätzlich getestet sind. Doch es kommt immer wieder dazu, dass die Schnelltests trotz Infektion nicht zu einem positiven Ergebnis kommen. Drosten: Tests nur bei Symptomen Virologe Chr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen