Neue Regeln für Quarantäne : Corona und Schulen: Das müssen Eltern und Kinder jetzt wissen

Avatar_shz von 07. September 2021, 11:28 Uhr

shz+ Logo
Für Schulen gelten jetzt bundesweit einheitliche Quarantäneregeln.
Für Schulen gelten jetzt bundesweit einheitliche Quarantäneregeln.

Was geschieht, wenn ein Schulkind mit Corona infiziert ist? Die Gesundheitsminister der Länder haben sich auf einheitliche Regeln verständigt. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Flensburg | Lange herrschte in dieser Frage ein föderaler Flickenteppich in Deutschland: Mal mussten nur die unmittelbaren Sitznachbarn des infizierten Kindes in Quarantäne, mal ganze Klassen. Auch Maskenpflicht und die Möglichkeit zur sogenannten „Freitestung“ – einer vorzeitigen Beendigung der Quarantäne bei Nachweis eines negativen Corona-Tests – wurden unters...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen