Von PCR bis Antigentest : Was können Corona-Tests leisten – und was nicht?

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 11:33 Uhr

shz+ Logo
Corona-Test vor dem Unterricht: ein verpackter Sars-CoV-2 Rapid-Antigen-Test.
Corona-Test vor dem Unterricht: ein verpackter Sars-CoV-2 Rapid-Antigen-Test.

Was sind die Unterschiede bei den aktuellen Testverfahren als Baustein zur Eindämmung der Pandemie? Ein Überblick.

Flensburg | Es gibt eine Reihe von Coronavirus-Testverfahren: PCR-Test, Antigen-Schnell- und -Selbsttests. Doch wo ordnet sich dort zum Beispiel der neue Lolli-Test für Schüler ein, der kürzlich in Nordrhein-Westfalen eingeführt wurde? Und was sind die Unterschiede bei den aktuellen Testverfahren als Baustein zur Eindämmung der Pandemie? Ein Überblick. Wann ko...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen