Kritik an der Impfquote : Betriebsärzteverband: 1,5 Millionen Corona-Impfungen nicht gemeldet

Avatar_shz von 23. Oktober 2021, 10:53 Uhr

shz+ Logo
Der Verband der Betriebsärzte vermutet, dass weit mehr Menschen in Deutschland gegen Corona geimpft sind als bisher angenommen wird.
Der Verband der Betriebsärzte vermutet, dass weit mehr Menschen in Deutschland gegen Corona geimpft sind als bisher angenommen wird.

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wird Kritik an der Berechnung der Impfquote laut: Der Verband der Betriebsärzte schätzt, dass um die 1,5 Millionen Impfungen bisher nicht gemeldet wurden.

Berlin | Der Verband deutscher Betriebs- und Werksärzte geht davon aus, dass rund 1,5 Millionen Corona-Impfungen in Deutschland vorerst nicht gemeldet wurden. Die meisten Impfungen seien über das kassenärztliche System eingegangen - wie viele nicht gemeldet wurden, sei aber unklar, sagte Verbandsvizepräsidentin Anette Wahl-Wachendorf dem Redaktionsnetzwerk Deu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen