Fälle auch in Deutschland : Coronavirus-Mutation: Was über die Lambda-Variante bekannt ist

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 17:18 Uhr

shz+ Logo
Die Aufnahme von Forschern des TU Wien-Spin-off Nanographics zeigt Coronaviren. Mit den rosa gefärbten Spike-Proteinen dringt es in Zellen ein.
Die Aufnahme von Forschern des TU Wien-Spin-off Nanographics zeigt Coronaviren. Mit den rosa gefärbten Spike-Proteinen dringt es in Zellen ein.

Das Coronavirus mutiert immer weiter. Mittlerweile hat auch die Lambda-Variante Deutschland erreicht. Warum diese Mutation bislang kein Grund zur Panik ist.

Flensburg | Die Virus-Variante Lambda dominiert in Peru nach Angaben der Regierung bereits. In Deutschland ist der Anteil der Corona-Fälle, die auf die Variante zurückgehen, noch gering. Belastbare Studienergebnisse zur Mutation fehlen derzeit. In Deutschland liegt der Anteil der Corona-Infektionen aufgrund der Lambda-Variante nach Angaben des Robert Koch-Inst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen