Coming-out-Tag: „Es ist ein ganz normaler Schritt“

Der Coming-out-Tag wird seit 1988 am 11. Oktober des Jahres begangen. Transgender, Lesben, Bisexuelle und Schwule sind dazu aufgerufen sich zu outen, wenn sie hierfür bereit sind. „Es ist ein ganz normaler Schritt“ sagt Andreas Witolla vom Lesben- und Schwulenverband Schleswig-Holstein und erzählt von seinem Coming Out.