zur Navigation springen

Flensburger Brauerei : Brauerei feiert mit Flens-Festival und Tag der offenen Tür

vom

shz.de von
erstellt am 31.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Flensburg | Die Flensburger Brauerei feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Am Sonnabend, 1. Juni, beginnt das "FlensFestival" im Brauereihof um 17.15 Uhr. Die Gäste werden ab 16.30 Uhr eingelassen. Karten für die Fest-Stunden sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei www.eventim.de und in der Flensburger Brauerei für 12,50 Euro zu bekommen. Weitere Karten werden an der Abendkasse verkauft.

Für gute Stimmung und musikalischen Ohrenschmaus wollen Cover-Bands und Künstler sorgen. Mit dabei sind The Foo Fighters (Who the Foo), Brian Adams (Adams Family), Coldplay (Goldplay), Michael Jackson Tribute Show. Durch das Programm führt das norddeutsche Urgestein Big Harry.

Am Sonntag, 2. Juni, sind alle zum Tag der offenen Tür eingeladen. Im Brauereihof (Südhof) und Innenhof der Flensburger Brauerei bietet das Unternehmen von 10 bis 17 Uhr reichlich Programm: Brauereibesichtigungen mit Gewinnspiel, Fassbieranstich, Live-Musik und Shows auf zwei Bühnen, Kinderschminken, Hüpfburg, Bullriding und vieles mehr kündigen die Organisatoren an. Der Eintritt ist kostenfrei.

Der Tag im Innenhof startet um 10 Uhr an der Truck-Bühne. Moderator Gerd Nielsen stimmt die Gäste auf die nächsten Stunden ein. Es spielen das Feuerwehrorchester Husby, Die Hornblower und Musik-Clown Hannes Wendt. Nach dem Fassbieranstich um 11 Uhr ist DJ John Doe gefragt.

Im Süderhof heißt es um 11 Uhr "Bühne frei". Von 12 bis 17 Uhr gilt "Spiel und Spaß für Groß und Klein" mit Kinderanimation, Bullriding und anderem. Um 11 Uhr bittet für 20 Minuten die Jugendband No Name an die Festival-Bühne. Für routinierte Jazz-Klänge sorgen von 11.30 bis 12 Uhr "High Five". Die Hohner Dorfmusikanten spielen zum Tanz auf. Der Spielmannszug Schleswig hat zwischen 13 und 16 Uhr seine Einsätze am Haupteingang. Die "Häppi Singers" sind von 15.15 bis 16 Uhr hören, bevor "Ride on" mit Rockmusik der 70er- und 80er-Jahre aufs Festende einstimmt. Den Gästen steht ein Shuttle-Service zur Verfügung. Ab 10 Uhr fahren Busse zwischen Parkplatz Exe, Brauerei, Parkplatz Campusbad und sh:z-medienhaus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen