Blunk : Brand in Landgasthof: Feuerwehr evakuiert Gäste

shz+ Logo
Die Feuerwehrleute konnten verhindern, dass die Flammen vom Wäschetrockner auf das Gebäude übergehen.

Die Feuerwehrleute konnten verhindern, dass die Flammen vom Wäschetrockner auf das Gebäude übergehen.

Im Kreis Segeberg hat es im Landgasthof Schulze-Hamann gebrannt. 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Mai 2019, 08:29 Uhr

Blunk | 80 Feuerwehrleute rückten am Donnerstag gegen 22 Uhr zu einem Feuer in Blunk im Kreis Segeberg aus. Im Landgasthof Schulze-Hamann brannten ein Wäschetrockner. Die Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreif...

uklBn | 08 lhueereewturFe enkrtüc am arsntgeonD eeggn 22 Uhr zu miene uerFe ni Bkuln mi reisK Sebegerg sua. Im ghtfaLdsnao hcS-Humnalaenz nenrabnt nei rhercksc.täenoW

iDe nfrseizEtkäat nrtnerihdeve ine eÜbgfreneir rde nelmFam auf sad uäGedbe. Sie vkeiteueanr ned osaLfhgtadn mt.optkel ewiZ nresnoeP tunesms imt cdeaVhrt uaf neie nehguRavftgracsugi ins aehnrnKausk etrcgahb d.reewn

XHTLM koBcl | mtocilarotBuhnli rüf A likert

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen