Biikebrennen 2020 : Biike-Feuer: Wo brennen sie – und wo wurden sie abgesagt?

shz+ Logo
Der Biike-Platz wird derzeit bei fast jedem Hochwasser überspült.

Der Biike-Platz in St. Peter-Ording wird derzeit bei fast jedem Hochwasser überspült.

Mit dem nordfriesischen Brauch soll am 21. Februar der Winter vertrieben werden. Doch der Dauerregen macht Probleme.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Februar 2020, 12:59 Uhr

Husum/Wyk | Traditionell werden am 21. Februar an der schleswig-holsteinischen Küste sowie auf den Inseln und Halligen die Biikefeuer entzündet, um den Winter zu vertreiben.Dieses Jahr meint es das Wetter allerdings ...

HyskuW/mu | adeloTtrnlii rneedw am 1.2 arburFe an dre lnogse-teecsihhlhsnscwii Ksüte siweo auf den lIesnn nud leganilH ide ufeierieBk n,etznedüt um den tWrnie uz neesDretv.rbsieei hJar nemti se asd etretW snrlegaldi thinc utg mit edn -aiekiBsnF – eiegin lVartetnungnase wudnre anufgdur vno mutSr dero ehmetnnalda geenR mit neinedrnhehgee gnmueewrehsÜcbnm seritbe bggeaast:

riHe bntenr die eBkii

oW sda kBeueerifi am rgeatFi nndcheo re,ntbn neknnö Sei rrneseu krnianteviet tKaer nte:hnemen

Hrie brtenn die kiBei 0202 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen