zur Navigation springen

Bordesholm : Betrunkener fährt zum Schnapskauf zur Tankstelle – 4,1 Promille

vom

Die Polizei nahm ihm den Führerschein weg, ein Strafverfahren folgt.

shz.de von
erstellt am 13.Sep.2017 | 12:03 Uhr

Bordesholm | Ein 49 Jahre alter Mann ist in Bordesholm volltrunken mit seinem Auto zur Tankstelle gefahren, um eine Flasche Korn zu kaufen. Zeugen bemerkten den unsicheren Gang und die Fahne des Mannes, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als die alarmierten Beamten den Mann zu Hause aufsuchten, gab er an, schon einen Teil der gekauften Kornflasche getrunken zu haben.

Er hatte einen Atemalkoholwert von mehr als 4,1 Promille. Der Mann musste nach dem Vorfall am Dienstagabend zur Blutprobe mit aufs Revier. Die Polizei nahm ihm den Führerschein weg, ein Strafverfahren folgt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert