Lehrstellen 2018 : Beste Chancen für Bewerber: Noch viele Ausbildungsstellen frei

Restaurantfachleute werden gesucht: In der Gastronomie stehen die Chancen für angehende Azubis gut, eine Lehrstelle zu bekommen.
Mal über den Tellerrand schauen: In der Gastronomie stehen die Chancen für angehende Azubis gut, eine Lehrstelle zu bekommen.

Spätstarter werden vor allem noch in der Gastronomie, der Logistik und im Einzelhandel gesucht.

Avatar_shz von
02. Oktober 2018, 11:21 Uhr

Kiel | Die Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein haben bisher 10.660 Ausbildungsverträge für die Bereiche Industrie, Handel und Dienstleistungen eingetragen. Das sind 17 weniger als vor einem Jahr, wie die IHK Schleswig-Holstein am Dienstag berichtete. „Trotz rückläufiger Schülerzahlen haben die Betriebe mehr Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt“, sagte IHK-Präsidentin Friederike C. Kühn. „Die Lage für junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen, ist so gut wie noch nie.“ Vor allem in der Logistik, der Gastronomie und im Einzelhandel sowie in Metall- und Elektroberufen haben Spätstarter noch Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

„Fachkräfte werden überall gesucht und die Karrierechancen mit einer Ausbildung und einer anschließenden Weiterbildung sind hervorragend“, sagte Kühn. Die Jugendlichen sollten sich dabei möglichst nicht nur auf ihren Lieblingsberuf festlegen, sondern auch über den Tellerrand schauen. Insgesamt bieten die Betriebe mehr als 200 Berufsbilder an.

Die gute Konjunktur bewirke nach wie vor einen hohen Bedarf an Fachkräften, hieß es weiter. Die Übernahmechancen nach Abschluss der Ausbildung seien so gut wie nie zuvor.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen