Vor Urteilsverkündung : Bernd Buchholz hofft auf „ganz gute Entscheidung“ zum Fehmarnbelt-Tunnel

Avatar_shz von 08. Oktober 2020, 07:25 Uhr

shz+ Logo
Der Mammut-Prozess um den umstrittenen Tunnel nähert sich dem Ende.
Der Mammut-Prozess um den umstrittenen Tunnel nähert sich dem Ende.

Buchholz gibt sich vor dem großen Finale vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zuversichtlich.

Kiel/Leipzig | Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz blickt dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum Fehmarnbelt-Tunnel optimistisch entgegen. „Wir haben bei der mündlichen Verhandlung vor Ort durch die Mitarbeiter unseres Hauses den Eindruck gewonnen, dass das alles ganz gut gelaufen ist“, sagte der FDP-Politiker. Weiterlesen: Eklat im Prozess um ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen