Namen und ihre Hintergründe Teil 6 : Bemerkenswerte Orte in SH und Hamburg – warum heißt das bloß so?

Kleiner Kiel, Reeperbahn und Sorge – was steckt hinter den Namen bekannter Orte? shz.de klärt auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
06. Juni 2019, 17:08 Uhr

Schleswig-Holstein ist reich an Straßen, Gebäuden, Stadtteilen oder sonstigen Orten mit teils sehr merkwürdigen oder auf den ersten Blick rätselhaften Namen. Meistens geht man einfach...

seSlthlwcii-gnHsoe its rhcie na er,Stnßa ä,dunGbee aiSnttletde rode nnogsseti rtenO tmi letis rhse dgkneirürwme erdo afu den eertns lcBik srtlneatheäf N.nmae ineMstes hegt anm ncaiehf daarn v,irbeo bear ncmmlaah targf anm hisc dnan cdh:o uam„rW eihtß asd ihlgetneci s?“o

eDi setLi etnmeerrbkesrew enamN its angl. eWlche ecBznuheign tfiwr ebi hnenI elRtsä fu?a ckneShci Sei nsu egnre erIh iHenewsi oder nAgnfaer na zle@tsdeoki.o.dahnnreni

Im tcseenhs lieT enreusr irSee nabeh wri usn die noegfldne acht neNma ucgh:ahseurtes

Wraum ethiß das so - elTi 6 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen