Deutsche Bahn : Bahn hofft Ende der Einschränkungen am Nachmittag

Avatar_shz von 15. Mai 2022, 09:37 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7l022ldyw3awzzefdtg.jpeg
Passagiere warten am Bahnhof auf ihren Zug. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Bahnreisende können nach einem Kabelbrand auf einer vielbefahrenen Strecke in Hamburg auf ein baldiges Ende der Beeinträchtigungen hoffen. Es sehe gut aus, sagte ein Bahnsprecher am Sonntagmittag. „Die Arbeiten schreiten gut voran.“ Voraussichtlich in den späten Nachmittagsstunden seien alle Beeinträchtigungen beseitigt. Betroffen von den Störungen im Bahnverkehr war vor allem der Norden.

Grund war ein Kabelbrand in Hamburg am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen