Friedrichsruh und Kuddewörde : Autofahrer auf L208 verletzt: Wildschwein von Pkw erfasst

shz+ Logo
Das Wildschwein überlebte den Unfall nicht.

Das Wildschwein überlebte den Unfall nicht.

In einer scharfen Kurve querte das Wildschwein die Straße. Das Auto kollidierte frontal mit dem Tier.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Januar 2020, 09:02 Uhr

Friedrichsruh | Bei einem Wildunfall wurde am Mittwochabend im Sachsenwald (Kreis Herzogtum Lauenburg) ein Autofahrer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann auf der L208 zwischen Friedrichsruh und Kuddewörde un...

icrrdurFeshhi | iBe neime uiflnWdlla rdwue ma obtMtiwechdna mi hnclsdaeSaw rK(ise ozgtuHrme urgLbeu)na ien huatrrfAoe zrev.etlt achN etersn rnneEknsniste raw rde Mnna fua dre 82L0 snzihecw reicFdhrhrisu dnu drwöuededK egu,snrwte sal hcizöltpl rov nreie chrnesaf eKurv ine eihlcsnidW übre ide aFnhhabr titflze nud otflanr itm dme Aout mmngzusptlelreaa sit.

acNh ieenr rntrsosuEgvreg duchr dne ueetnisntdstRg uwder dre rVtteezle mti edm tgnwaeRgetsun sni knaesaruhKn agrcehbt. asD dsnwhecliWi tah ned slmerpnumaaZl ichnt elrüb.etb iDe Plozeii rehtcsei die lllefalsen,tU mnah end laflnU ,ufa und tientsdveägr ned üfr dsa ieteGb dznäingseut ar.tgecJpdhä

XMHTL kBolc | lrnBochtoaiimtlu rüf  kAleirt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert