Friedrichsruh und Kuddewörde : Autofahrer auf L208 verletzt: Wildschwein von Pkw erfasst

shz+ Logo
Das Wildschwein überlebte den Unfall nicht.

Das Wildschwein überlebte den Unfall nicht.

In einer scharfen Kurve querte das Wildschwein die Straße. Das Auto kollidierte frontal mit dem Tier.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Januar 2020, 09:02 Uhr

Friedrichsruh | Bei einem Wildunfall wurde am Mittwochabend im Sachsenwald (Kreis Herzogtum Lauenburg) ein Autofahrer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann auf der L208 zwischen Friedrichsruh und Kuddewörde un...

rihcdriFehrus | eiB emnei Wfnalildul dwuer ma Mbaceondhwitt im enashlcdwaS (iKsre umHrgteoz g)ueLruanb ien arrueAhtof etzltver. haNc tenres tEsnnrnksneie arw rde aMnn afu edr 2L80 censzwih hirredFiscrhu nud öwedreduKd rusengt,we als lctlhpöiz vor inree aeshnrcf rvueK nie hielinWscd rbüe eid nahbFahr tftliez dun ltafnor itm emd toAu elstaegrnpmaumzl it.s

hcaN eneri ersuvntrggsEor chrdu dne testdutngneRis wuerd red teerVztle mit dme seantnuwgeRgt nsi srkaanunKeh .ehgtarcb Das elniWcidhws tha ned ranmplamluZes nhitc rtbe.ebül ieD izliPeo chsteire ied e,Unfetllslla amnh edn naUllf u,af und ntergetsvdiä nde ürf ads eietbG ninzsuegtdä a.phegdJrcät

MXHLT kBlco | itoulhlrinoBctam für e ltkiAr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert