Gebäude im Kasseler Modell : Asbest-Verdacht: Schulen in SH sollen Raumluft überprüfen

Margret Kiosz von 19. September 2019, 19:42 Uhr

shz+ Logo
Asbest kann zum Beispiel Krebs verursachen – wer den Stoff entsorgt, muss daher Profi sein.

Asbest kann zum Beispiel Krebs verursachen – wer den Stoff entsorgt, muss daher Profi sein.

Das Innenministerium rät Schulträgern, Gebäude aus den 60er- und 70er-Jahren zeitnah zu kontrollieren.

Kiel | Sie wurden vor 40 Jahren im Schnellverfahren aus Betonfertigteilen hochgezogen: Schulen nach dem sogenannten Kasseler Modell stehen überall in Deutschland – vor allem aber in Schleswig-Holstein. Damals galt es, der wachsenden Zahl von Schülern Herr zu werden, die im Zuge der Bildungsoffensive in die Klassen drängten. Es entstanden Gebäude in modulare...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen