Investitionen und Emotionen : ADFC will Aufbruchstimmung für Fahrradfahrer in SH

fju_maj_0203 von 11. Februar 2020, 11:33 Uhr

shz+ Logo
Der ADFC fordert eine Aufbruchstimmung für Radfahrer.

Der ADFC fordert eine Aufbruchstimmung für Radfahrer.

Mit Fahrradstraßen, besseren Abstellmöglichkeiten und mehr Spirit soll das Fahrradfahren in SH beliebter werden.

Kiel | Angesichts von Beratungen der Jamaika-Koalition über eine Prioritätenliste zur Förderung des Radfahrens melden sich Radfahr-Praktiker mit ihren Vorstellungen zu Wort. „Neben einer Strategie mit längerfristigen Zielen brauchen wir ein Sofortprogramm, das Aufbruchstimmung erzeugt“, fordert Thomas Möller, Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrradclu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen