Aderlass und Amputationssäge - Zu Besuch im Medizinischen Museum

In der Medizin- und Pharmaziehistorischen Sammlung der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Hauptattraktion ist für viele Besucher die Sammlung krankhaft veränderter Organe die aus dem Universitätsklinikum stammt. Doch für uns hat Eva Fuhry – Leiterin des Museums – einige Schätze aus den Archiven zusammengesucht, die einem vor Augen führen, welche Entwicklung die Medizin und mit ihr die der medizinischen Instrumente in den letzten Jahrhunderten machte.