Abschied am Fliegerhorst Hohn: Letzte Transall mit Sonderlackierung rollt aus

Avatar_shz von 09. März 2021, 13:19 Uhr

shz+ Logo
Abschied am Fliegerhorst Hohn: Letzte Transall mit Sonderlackierung rollt aus

900 Arbeitsstunden, 400 Liter Lack. Stolz ist man auf das neue Schmuckstück. Und doch schwingt heute am Fliegerhorst Hohn etwas Wehmut mit. Es ist der letzte "Rollout" einer Transall mit Sonderlackierung. Ende des Jahres wird die Transall in Ruhestand gehen und das Lufttransportgeschwader 63 aufgelöst.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite