Test mit 350 Geräten : Ab Dezember: SH rüstet Polizisten mit Spezial-Smartphones aus

Avatar_shz von 19. November 2018, 21:05 Uhr

shz+ Logo
Ein Beamter der Polizei Schleswig-Holsteins telefoniert mit einem Handy. 2019 startet hierzulande ein Pilotprojekt, das Polizisten mit Diensthandys anstatt mit je einem Tablett-Computer pro Dienstfahrzeug ausrüsten will.

Ein Beamter der Polizei Schleswig-Holsteins telefoniert mit einem Handy. 2019 startet hierzulande ein Pilotprojekt, das Polizisten mit Diensthandys anstatt mit je einem Tablett-Computer pro Dienstfahrzeug ausrüsten will.

Per Handy sollen Beamte künftig Ausweise kontrollieren und Kennzeichen überprüfen können.

Kiel | In Schleswig-Holstein bekommen Polizisten demnächst Smartphones, mit denen sie auf alle wichtigen polizeilichen Daten zugreifen können. Der Prototyp soll bereits im Dezember vorgestellt werden. Das hat das Innenministerium auf eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Lars Harms (SSW) erklärt. Ursprünglich waren Tablets im Streifenwagen angedacht, doch nac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen