Wegen Brückenbau über Bahnstrecke : A7-Ausbau dauert doch bis März 2019

Margret Kiosz von 04. September 2018, 17:00 Uhr

shz+ Logo
An der Bahn-Unterführung kann nur Nachts gearbeitet werden – und dann auch nur für wenige Stunden.

An der Bahn-Unterführung kann nur Nachts gearbeitet werden – und dann auch nur für wenige Stunden.

Verzögerungen bei einem Brückenneubau durchkreuzen den Zeitplan des Baukonsortiums.

Kiel | „Die Arbeiten an der A7 von der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein bis zum Bordesholmer Dreieck werden planmäßig Ende 2018 fertig sein“, versprach vor 12 Monaten der technische Geschäftsführer des privaten Baukonsortiums Via Solutions Nord. Und auch in der vergangenen Woche sprach Baustellen-Koordinator Florian Zettel noch von Dezember. Doch daraus wir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen