Bahnstreik im Norden : Zugverkehr in SH massiv eingeschränkt – Sylt-Shuttle fährt, Ausfälle auf der Marschbahn

Avatar_shz von 11. August 2021, 12:27 Uhr

shz+ Logo
Auf einer Anzeigetafel für einen Zug nach Kiel steht „Zug fällt aus“.
Auf einer Anzeigetafel für einen Zug nach Kiel steht „Zug fällt aus“.

Der Streik der Lokführer sorgt für Zugausfälle und Verspätungen. Besonders betroffen ist der Raum Kiel. Die Gewerkschaft zeigt sich zufrieden. Die Bahn bemüht sich, einen Ersatzverkehr aufrecht zu erhalten.

Hamburg | Der bundesweite Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bei der Deutschen Bahn hat in Hamburg und Schleswig-Holstein am Mittwochmorgen für zahlreiche Zugausfälle und -verspätungen gesorgt. „Der Zugverkehr ist massiv beeinträchtigt“, bestätigte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Nach derzeitigen Erkenntnissen gebe es jedoch keine Strei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen