Erhebung der AOK Nordwest : Zahl der Videosprechstunden in SH steigt durch Pandemie rasant an

Avatar_shz von 07. April 2021, 09:40 Uhr

shz+ Logo
Videochat mit dem Hausarzt: Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran.
Videochat mit dem Hausarzt: Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran.

Die Telemedizin erfährt durch die Pandemie einen Boom und ist auch im ländlichen Bereich eine sinnvolle Alternative.

Kiel | Die Zahl der Videosprechstunden ist in der Corona-Pandemie in Schleswig-Holstein stark angestiegen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Krankenkasse AOK Nordwest. Danach nutzten in den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres insgesamt 6700 Versicherte in Schleswig-Holstein die Möglichkeit der digitalen Kontaktaufnahme mit ihrem Arzt. Im Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen