Umstrittener Lungenarzt aus SH“ : Wolfgang Wodarg wird Spitzenkandidat der Partei „Die Basis“ in Mecklenburg-Vorpommern

Avatar_shz von 25. April 2021, 11:48 Uhr

shz+ Logo
Wodarg 2012, seinerzeit Vorstandsmitglied von Transparency International Deutschland.
Wodarg 2012, seinerzeit Vorstandsmitglied von Transparency International Deutschland.

„Die Basis“ entstand aus der Protestbewegung gegen die Corona-Maßnahmen und nominiert nun einen bekennenden Kritiker.

Flensburg/Schwerin | Der umstrittene frühere Flensburger Amtsarzt Wolfgang Wodarg ist zum Spitzenkandidaten der Partei „Die Basis“ (Basisdemokratische Partei Deutschland) in Mecklenburg-Vorpommern gewählt worden. Auf der Facebookseite des Landesverbandes wurde das Wahlergebnis am Sonnabend verkündet. Der Schleswig-Holsteiner tritt nach eigener Aussage im Nachbarland an, w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen