Kieler Woche 2021 : Stadt rudert zurück: Keine großen Bühnen, Flanierbereiche und Märkte

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 10:25 Uhr

shz+ Logo
Auch in diesem Jahr muss sich die Kieler Woche an Pandemie-Bedingungen anpassen.
Auch in diesem Jahr muss sich die Kieler Woche an Pandemie-Bedingungen anpassen.

Die Kieler Woche wird Anfang September stattfinden. Diese sollte sich nah am Original orientieren, muss aber wegen der Delta-Variante nun überarbeitet werden.

Kiel | Es sollte ein Schritt in Richtung Normalität werden. Die Kieler Woche, die vom 4. bis zum 12. September stattfindet, sollte sich so nah wie möglich am Original orientieren: Das heißt: Musik, Flaniermeilen und Angebote für Kurzentschlossene. Daraus wird nun nichts. Die sich ausbreitende Delta-Variante des Corona-Virus macht den Veranstaltern einen S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen