Steigende Corona-Zahlen in SH : Universitäten in Kiel und Lübeck halten an Präsenzveranstaltungen fest

Avatar_shz von 25. November 2021, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Die Corona-Zahlen erreichen auch in Schleswig-Holstein neue Rekorde. Die Universitäten in Kiel und Lübeck halten trotzdem an Präsenzveranstaltungen fest.
Die Corona-Zahlen erreichen auch in Schleswig-Holstein neue Rekorde. Die Universitäten in Kiel und Lübeck halten trotzdem an Präsenzveranstaltungen fest.

Die Fakultäten können jedoch individuell entscheiden, in welchem Format einzelne Lehrveranstaltungen angeboten werden. In Lübeck gibt es kurz vor Weihnachten eine Ausnahme.

Kiel/Lübeck | An der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) soll es trotz steigender Corona-Infektionszahlen im Land weiterhin Präsenzveranstaltungen geben. Präsidium und Fakultäten hielten weiterhin grundsätzlich am Präsenzbetrieb in der Lehre fest, teilte eine Sprecherin der Uni am Donnerstag mit. Auch interessant: 266,50 Euro wofür? Kieler Studenten un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen