Überstundenberg der Polizei in SH : SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller verspricht Entlastung

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Thomas Losse-Müller ist der designierte Spitzenkandidat der SPD für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 8. Mai.
Thomas Losse-Müller ist der designierte Spitzenkandidat der SPD für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 8. Mai.

Der SPD-Spitzenkandidat Losse-Müller hat Entlastungen für die Polizei in Aussicht gestellt, sollte er zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Damit setzt er ein Thema für den Landtagswahlkampf.

Kiel | Nach dem Interview unserer Redaktion mit Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) und Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) bahnt sich die Arbeitsbelastung der Polizisten im Norden als Thema im Landtagswahlkampf an. Die Beamten sitzen auf einem Berg von mehr als einer halben Million Überstunden. SPD-Spitzenkandidat Losse-Müller hat Entlastung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen