Tourismus in SH : Tourismustag in Husum: Bernd Buchholz wirbt für Akzeptanz und moderates Wachstum

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 14:43 Uhr

shz+ Logo
Bernd Buchholz (FDP) will die Menschen vor Ort mit guten Argumenten überzeugen.
Bernd Buchholz (FDP) will die Menschen vor Ort mit guten Argumenten überzeugen.

Zukunftschancen und die Frage, wie man die Menschen von den Vorteilen eines Ausbaus der Infrastruktur für den Tourismus überzeugt – dies und weiteres wird auf dem diesjährigen Tourismustag diskutiert.

Husum | Trotz der großen wirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus für Schleswig-Holstein gibt es im Norden auch Widerstände gegen einen weiteren Ausbau der Infrastruktur. „Wir müssen für die Akzeptanz des Tourismus in Schleswig-Holstein werben“, sagte Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP). „Wir müssen die Einheimischen mitnehmen und dafür sorgen, dass die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen