Umfrage des Tages : Mehrheit fühlt sich durch wegfallende Testpflicht in der Gastro eher unsicherer

Auch im Innenbereich von Restaurants, Cafés und Bars braucht man in Schleswig-Holstein ab Montag keinen negativen Corona-Test mehr.
Auch im Innenbereich von Restaurants, Cafés und Bars braucht man in Schleswig-Holstein ab Montag keinen negativen Corona-Test mehr.

Auch im Innenbereich von Cafés und Restaurants braucht man in SH bald keinen negativen Corona-Test mehr. Gehen Sie dann wieder häufiger essen? Oder schreckt Sie das sogar ab?

Avatar_shz von
20. Juli 2021, 07:10 Uhr

Schleswig-Holstein | Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat am Montag die Eckpunkte für eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung vorgestellt. Diese sieht unter anderem vor, dass die Testpflicht in der Gastronomie auch für Innenräume wegfällt.

Am Montag soll die Verordnung in Kraft treten. Ein Besuch in einem Restaurant oder Café wird dadurch in jedem Fall unkomplizierter. Gehen Sie deshalb bald wieder häufiger essen? Das wollen wir heute in unserer Umfrage des Tages von Ihnen wissen. Stimmen Sie gerne mit ab!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.

Zwischenstand 17 Uhr: 1.153 haben bis 17 Uhr an der Umfrage teilgenommen. 58 Prozent der Teilnehmer wollen nicht öfter ins Restaurant gehen und fühlen sich durch die wegfallende Testpflicht verunsichert. 32 Prozent freuen sich dagegen über den Wegfall der Testpflicht und wollen wieder häufiger spontan essen gehen. Zehn Prozent sind sich noch nicht ganz sicher, wie Sie diese Corona-Lockerung bewerten sollen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen