Kriminalfälle aus Norddeutschland : Tag der Verschwundenen: Rätselhafte Vorkommnisse auch in SH

Avatar_shz von 30. August 2021, 07:14 Uhr

shz+ Logo
Bei diesen und weiteren Menschen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Berlin ist bis heute nicht klar, was mit ihnen nach ihrem Verschwinden geschehen ist.
Bei diesen und weiteren Menschen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Berlin ist bis heute nicht klar, was mit ihnen nach ihrem Verschwinden geschehen ist.

Am 30. August möchten Hilfsorganisationen und Behörden weltweit auf das Schicksal verschwundener Menschen hinweisen. Wir haben die spannendsten Fälle aus Norddeutschland gesammelt.

Schleswig-Holstein | Der Nachbar, der abends noch die Mülltonne rausstellt – und danach nie wieder lebend gesehen wird. Das kleine Mädchen, das zum Ferienstart Süßigkeiten im Einkaufszentrum gegenüber vom Elternhaus kaufen will – und dabei spurlos verschwindet. Die Mutter, die mit ihrem Kind im Watt den eigenen Selbstmord vortäuscht – und sich dann absetzt. Was wie der St...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen