Umfrage des Tages : Knappe Mehrheit gegen Impfungen von Kindern unter zwölf Jahren

Ein Kinder- und Jugendarzt verimpft den Corona-Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer.
Ein Kinder- und Jugendarzt verimpft den Corona-Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer.

Schon bald könnte es einen Biontech-Impfstoff für jüngere Kinder geben. Doch wie stehen die Schleswig-Holsteiner zur Impfung unter zwölf Jahren?

Avatar_shz von
15. September 2021, 18:25 Uhr

Schleswig-Holstein | Schon in wenigen Wochen könnten Kinder unter zwölf Jahren ihre erste Impfung in Deutschland erhalten. Die Firma Biontech bereite schon die Produktion vor, sagte deren Gründerin Özlem Türeci Ende der vergangenen Woche.

Weiterlesen: Biontech: Corona-Impfstoff für Fünf- bis Elfjährige soll bald kommen

„Wir werden schon in den kommenden Wochen weltweit den Behörden die Ergebnisse aus unserer Studie zu den Fünf- bis Elfjährigen vorlegen und eine Zulassung des Impfstoffes für diese Altersgruppe beantragen, auch hier in Europa“, sagte Türeci.

Aktueller Stand der Forschung

Die Studienergebnisse lägen vor und müssten nur noch für die Zulassungsbehörden aufbereitet werden. Der Impfstoff sei derselbe, allerdings weniger hoch dosiert, und es müsse weniger abgefüllt werden. „Es sieht gut aus, alles läuft nach Plan“, sagte Biontech-Chef Uğur Şahin.

Doch wie stehen Eltern in Schleswig-Holstein zu diesem Vorstoß? Wir wollen heute in unserer Umfrage des Tages von Ihnen wissen, ob Sie Ihr Kind unter zwölf Jahren gegen das Coronavirus impfen lassen würden.

Stimmen Sie gerne ohne Abo und natürlich anonym ab!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Zwischenstand 18.20 Uhr: Die Meinungen gehen auseinander. Eine knappe Mehrheit der Teilnehmer spricht sich gegen eine Impfung von Kindern unter zwölf Jahren aus (49 Prozent). 44 Prozent dagegen haben bei dieser Frage keine Bedenken. Sie würden Ihr Kind sofort gegen Corona impfen lassen. Unentschlossen sind sieben Prozent. Insgesamt wurde bis zu diesem Zeitpunkt 1084 Mal abgestimmt.

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen