Hemmingstedt in Dithmarschen : Sperrung bis in die Nacht: Bitumenlaster landet im Graben

Avatar_shz von 06. April 2021, 20:55 Uhr

shz+ Logo
Der Durchgangsverkehr wird während der Bergungsarbeiten umgeleitet.
Der Durchgangsverkehr wird während der Bergungsarbeiten umgeleitet.

Der Tank muss leergepumpt werden, bevor das Gespann wieder auf die Straße aufgerichtet und abgeschleppt werden kann.

Hemmingstedt | Am Dienstagnachmittag ist es auf der Bundesstraße 5 in Hemmingstedt im Kreis Dithmarschen zu einem Unfall mit einem Sattelschlepper gekommen. Der mit Bitumen beladenen Lkw kam von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht. Nach ersten Angaben war der Tankwagen mit dänischem Kennzeichen vom der Raffinerie Hei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert