Geringere Verkaufsmenge : Spargelbauern in Schleswig-Holstein ziehen durchwachsene Bilanz

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 08:12 Uhr

shz+ Logo
Das Jahr 2021 werden die meisten Spargelbauern wohl schnell wieder vergessen wollen.
Das Jahr 2021 werden die meisten Spargelbauern wohl schnell wieder vergessen wollen.

Das zunächst kühle Frühlingswetter hat den Spargelbauern in Schleswig-Holstein Probleme bereitet. Und auch die sommerlichen Temperaturen im Juni waren für den Verkauf des edlen Gemüses nicht nur förderlich.

Rendsburg | Die Spargelbauern in Schleswig-Holstein haben zum Ende der Spargelsaison im Vergleich zum Vorjahr eine durchwachsende Bilanz gezogen. Das lange Zeit kalte und nasse Wetter habe die Ernte verzögert, teilte die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein mit. So konnten zum Saisonstart viele Betriebe witterungsbedingt nicht genug Spargel ernten beziehun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen